Verschönerungsverein Geboltskirchen

 

Obfrau:

Anna Maria Raab

 

Langau 3

 

4682 Geboltskirchen

   
Tel.: +43(0)7732/3222
   
Obfrau Stv.: Roswitha Käferböck
Kassier: Gerlinde Wiesinger
Kassier Stv.: Christine Wiesinger
Schriftführerin: Brigitte Groiß
Schriftführerin Stv.: Anita Eder

 

Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, bezweckt die Beratung und Unterstützung bei der Dorfgestaltung in öffentlichen und privaten Bereichen und die  Aufstellung und Erhaltung von Ruhebänken.

 

Der vorstehende Grundgedanke und Leitsatz des Vereins hat heute viel mehr Bedeutung denn je. Der Verschönerungsverein besteht seit 1962. In den Anfangsjahren wurde viel bewegt, die Häuser wurden mit Blumenschmuck versehen, Blumenkisterlaktionen wurden durchgeführt, bei den Blumenschmuckbewertungen wurden die schönstgeschmückten Häuser bzw. Gartenanlagen auf Bezirksebene bewertet. Zur Zeit ist eine der Hauptaufgaben des Verschönerungsvereines die Sorge um die Ruhebänke im Gemeindegebiet. Verschiedene Aufgaben im Bereich der Ortsgestaltung werden ebenfalls vom Verschönerungsverein wahrgenommen.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt zur Zeit € 7,27 und wird für Öffentlichkeitsarbeit verwendet. Jährlich wird vom Verschönerungsverein eine Messe an wechselnden schönen Plätzen im Hausruck abgehalten. Auch die Geselligkeit darf beim Verschönerungsverein nicht zu kurz kommen, daher wird auch jährlich ein Ausflug veranstaltet.

Wir würden uns über Neumitglieder sehr freuen und sind auch für alle Anregungen und Vorschläge dankbar.

In Erwartung auf weitere Unterstützung unserer Mitglieder dürfen wir uns im Voraus herzlich bedanken.

Wir bemühen uns ein aktives Vereinsleben zu gestalten.